Josephinum, Hildesheim – Abbeyfield, Chippenham

UK-German Connection

The three roses, the yellow of Abbeyfield, the pink of Hildesheim and the white of peace, are symbols of our friendship, understanding and peace between our two nations. They also represent the organic nature of our relationship and as the two roses grow, so does our respect and interest in each other grow.

 

We chose students from both schools, Sam Rose from Abbeyfield, Vanessa Halupczok and Sophia Steinert from the Josephinum to exchange and receive roses on behalf of our two towns. The Hildesheim rose will be planted in Chippenham, taking a piece of Hildesheim’s long history back to Wiltshire to show our growing friendship. The Abbeyfield Gold Rose will be planted in the Leunis garden in Hildesheim.

 

Die drei Rosen – die gelbe Rose von Abbeyfield, die rosa Rose von Hildesheim und die weiße Friedensrose – symbolisieren unsere Freundschaft sowie das Verständnis und den Frieden zwischen unseren Nationen. Sie repräsentieren auch die organische Natur unserer Beziehung und so wie die Rosen wachsen, so wächst auch unsere Achtung vor- und unser Interesse füreinander.

 

Wir haben Schüler beider Schulen ausgesucht (Sam Rose von Abbeyfield, Vanessa Halupczok und Sophia Steinert vom Josephinum), um die Rosen stellvertretend für unsere Städte auszutauschen. Die Hildesheimer Rose wird in Chippenham eingepflanzt werden, somit nehmen die Gäste aus Chippenham ein Stück der langen Geschichte Hildesheims mit in die Grafschaft Wiltshire, um die wachsende Freundschaft beider Schulen zu demonstrieren. Die gelbe „Abbeyfield Gold Rose“ wird im Leunisgarten des Josephinums eingepflanzt warden.

 

‘Krieg ist in Europa nicht mehr das Mittel der Politik’